Qualität & Umwelt
Environment

Qualität & Umwelt

Das Unternehmen

Durch kontinuierliche Qualitätskontrollen halten wir die Qualität unserer Produkte stets auf höchstem Niveau. Darüber hinaus optimieren wir die Arbeitsabläufe in unserem Unternehmen ständig.

Im Mittelpunkt stehen bei uns der zufriedene Kunde und ein hervorragendes Produkt. Dies ist nur mit sich ständig anpassenden Kontrollen, unserem täglich wachsenden Wissen und unserer reichen Erfahrung zu bewerkstelligen.

Die Profol Gruppe setzt sich durch ständige Erneuerungen aktiv für den Umweltschutz ein. So achten wir im gesamten Produktionsablauf darauf, den Rohstoffverbrauch zu senken, mit einem Mindestmaß an Energie (durch z.B. Wärmerückgewinnung) zu produzieren und im gesamten Organisationsablauf wieder verwertbare Materialen zu verwenden.

Ökonomie & Ökologie von Polypropylen (PP)

Ökonomie
Für Polypropylen (PP) sprechen auch handfeste ökonomische Vorteile.

Ein geringes spezifisches Gewicht, moderne Verarbeitungsmethoden und der Einsatz preiswerterer Rohmaterialien machen Polypropylen (PP) zu einer wirtschaftlich attraktiven Alternative.

Das ist der Grund, weshalb sich immer mehr Weiterverarbeiter entscheiden, ihre Produktion auf Polypropylen (PP) umzustellen.

Ökologie
Polypropylen (PP) ist geruchlos, geschmacklos, haut- und schleimhautverträglich und daher physiologisch unbedenklich. Folien aus Polypropylen (PP) sind frei von Weichmachern und Säuren und somit unschädlich gegenüber Füllgütern und Kontaktstoffen.

Darüber hinaus enthalten PP-Folien keine Schwermetallverbindungen. Die Wiederverwertung erfolgt ökologisch korrekt, entweder durch Werkstoffrecycling oder durch thermische Verwertung.

Ansprechpartner:

Wir sind für Sie da:
Montag - Donnerstag:
Freitag:


08:00 - 16:30
08:00 - 13:00

  • Telefon:   +49 (0) 8055 / 181-0
  • Fax:   +49 (0) 8055 / 799